Die Rückgabe vom Projekt

Während der ganzen Reise teilen wir regelmässig unsere neuen Entdeckungen (sowie Zeichnungen und Fotos) auf unsere Website und bei jedem Medium, das interessant ist.

Nach der Reise möchten wir eine mobile und interdisziplinäre Ausstellung organisieren, die die Berichte, Fotos und Zeichnungen präsentieren wird. Die Ausstellung wird dazu eine Gelegenheit sein, die osteuropäische Gerichte zu kosten. Parallel zu der Aufstellung werden wir die mit osteuropäischen Hintergrund und in Frankreich installierten Familien einladen, über ihre eigene Kultur zu erzählen.

Anschließend wollen wir ein Reise- und Kochbuch schaffen, das diese Rezepte und kulinarische Portraits erzählen.

Je nach Interesse würden wir auch sehr gerne Workshops und kreative Ateliers organisieren:

– über das Kochen
– über Wasserfarbe und analoge Photographie
– über Fahrradreparationen, besonders für ein weibliches Publikum.
Diese Workshops können wir in interessierten Schulen oder soziokulturellen Zentren abhalten. 

enfantsglace-V2

Share this post
  • Twitter
  • Facebook

    2 Responses

    1. Cantore Alain
      Cantore Alain at · Reply

      Bonsoir.
      La famille Benacchio (amis de vos parents)m’a envoyé votre site.
      Seriez-vous intéressées par une participation à un festival cool dans le Larzac fin juillet, ayant pour thème;” éloge du voyage lent”?
      Si oui, me le dire et je ferai l’intermédiaire avec le président du festival qui est un ami.
      Bonne continuation.
      Alain

    Leave a Reply