Geschmorte rote Beete mit Apfel und Kümmel

Geschmorte rote Beete mit Apfel und Kümmel

Ein Rezept von Ursula, Ortwig, Deutschland

Zutaten:
1kg säuerliche Äpfel

1,5kg rohe Rote Bete  (mit ein paar Blätter)
3 Zwiebeln
Einige Blätter frischen Pfefferminzes
1/2 Liter Apfelsaft
100g Meerrettich
Salz, Pfeffer
Ein Esslöffel Kümmel
Öl (kein Olivenöl)

10659354_717525988321661_184652557596979883_n1924370_717526018321658_3028421262011605171_n

Die Äpfel schälen und grob schneiden.
Die Rote Bete schälen und grob schneiden. Die schönste Blätter (ohne Stiel) behalten.
Die Zwiebeln schälen und fein hacken.
Die Minze waschen und die Blätter (ohne Stiel) behalten.
Den Meerrettich fein reiben.

Das Öl in einem Topf mit schwerem Boden erhitzen und die Zwiebeln mit den Roten Beten schmelzen lassen. Kräftig abschmecken.

Nach ein paar Minuten 250ml Apfelsaft dazugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Minzblätter mit den Rote-Bete-Blättern und ein halbes Glas Wasser zusammen mixen.
Die Mischung und den Kümmel in Topf eingeben.

Wenn die Rote Bete fast fertig gekocht sind, den Rest des Apfelsafts, die Äpfel und den geriebenen Meerrettich dazugeben und noch 10 min. leicht köcheln lassen.

***

Warm und mit Reis, Nudeln oder Klößen genießen!

Share this post
  • Twitter
  • Facebook